Schreibprozess

produktive Begeisterung

Produktive Verzweiflung und Begeisterung – Licht und Schatten im Schreibprozess Bei der Autorin Dani Shapiro habe ich vom Begriff der ‚produktiven Verzweiflung‘ gehört. Diese belebende Art von Verzweiflung kann beim ‚tiefen Gründeln‘ und in Schreibkrisen entstehen. Es gibt aber auch selten schöne Tage der produktiven Begeisterung, wenn einfach alles leuchtet. Manchmal hängt beides zusammen. Beim …

produktive Begeisterung Weiterlesen »

Dani Shapiro – ‚produktive Verzweiflung‘

Tiefpunkte im Schreibprozess und vom Mut, wahrhaftig zu schreiben Dieser Haufen entstand, nachdem zwei Kinderzimmer ausgemistet worden sind – mit viel Verhandlungen und unter großen Schmerzen, versteht sich. Jetzt hat der Haufen von rund 6 Kubikmetern Raum Besitz ergriffen und fühlt sich sichtlich wohl, der Mistkerl. In einem Interview mit Marie Forleo sprach die U.S. …

Dani Shapiro – ‚produktive Verzweiflung‘ Weiterlesen »

Inkubation – 1

Ein Schreibprozess durchläuft verschiedene Phasen, auch die dunklen Das Bild sieht aus, als hätte ich beim Fotographieren einen Weichzeichner benutzt, habe ich aber nicht. Und das Thema der Inkubation hat auch nicht viel mit Weichzeichnen zu tun. Es geht nicht um Kätzchen unter Forsythienzweigen oder um Babyportraits. Mit Inkubation ist hier eine Phase des kreativen …

Inkubation – 1 Weiterlesen »

Inspiration – 1

Der kreative Prozess beginnt mit der Inspirationsphase. Es folgt die Inkubations-, Illuminations- und Verifikationsphase. So theoretisch, so gut. Was ist inspirierend? Wo kann man Ideen sammeln? Ich würde immer der eigenen Nase nach gehen, die Dinge aufgreifen, die einen selbst aufhorchen lassen, die man nicht gleich vergisst und auf die man immer wieder zurückkommt, obwohl …

Inspiration – 1 Weiterlesen »